• Patenschaften

    Unser Engagement für die Kinder Paraguays

    "In den Dörfern Paraguays schreiben die Kinder ihre Aufgaben mit einem kleinen Zweig in den Sand, den sie zuvor mit der Handfläche angedrückt haben. Oft genügt dann ein leichter Windstoß, um stundenlange Arbeit zunichte zu machen..."

    Wir von Enwenta haben uns dafür entschieden, der Stiftung GIANNI ELSNER beizutreten und die Patenschaft für vier Kinder aus Paraguay zu übernehmen, um diesen die Möglichkeit zu bieten, die Schule zu besuchen. Die Kinder erhalten Kleider, Essen und alles, was sie zum Lernen brauchen.

     

    In den vergangenen Jahren wussten wir von Enwenta oft nicht, was wir unseren Kunden zu Weihnachten schenken sollten. Mal waren es technologische Gadgets, mal gab es etwas Kulinarisches, doch wir waren nie ganz glücklich über unsere Entscheidungen.

     

    So kam uns irgendwann die Idee, Patenschaften für Kinder zu schenken, die keine Möglichkeit haben, eine Ausbildung zu genießen.

     

    Seit dem Jahr 2010 haben wir Fabiola, Felicia, Valerio und Miguel in ihrer schulischen Entwicklung unterstützt. Dafür danken wir ganz besonders unseren Kunden, die auf ihr Weihnachtsgeschenk verzichten.

    Fabiola Càceres Torres

    05.08.2002

    Felicia Càceres Torres

    07.03.2007

    Valerio Càceres Torres

    18.02.2005

    Miguel Vera Ocampo

    06.06.2006

All Posts
×